Held Hermann - Als ich Hitler im Garten vergrub
Held Hermann - Als ich Hitler im Garten vergrubSprecher: Roman Blumenschein Musik: Mia Heck Autorin: Leonora Leitl Illustrationen: Leonora Leitl Grafik: Martina Eichhorn
00:00 / 01:11

Hermann ist 12, der Vater an der Front, der ältere Bruder Feindsender-Hörer und die kleine Schwester lästig. Mit viel Kraft versucht die Mutter, das Familienleben am Laufen zu halten - soweit möglich in den letzten Jahren des 2. Weltkriegs in einer Mühlviertler (OÖ) Grenzstadt. Und die Zeiten lassen sie auch zu, die einigermaßen unbeschwerten Kindertage mit Schwimmen in der Jaunitz und Herumkraxeln im Kirchturm. Aber natürlich sind der Krieg und alle seine Begleiterscheinungen immer präsent.
Ein Buch, das dieser Zeit ein ganz eigenes Denkmal setzt.